Gesetzliche Sorgfaltspflicht

Sie sichern nicht nur Ihre Daten regelmässig und zuverlässig, sondern Sie erfüllen mit unserer Lösung auch Ihre gesetzlichen Sorgfaltspflichten.

Dank modernster Verschlüsselungsstandards erfüllen Sie auch dann die gesetzlichen Vorgaben wenn Sie aufgrund Ihrer Tätigkeit zu besonderer Sorgfalt im Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet sind (z.B. Ärzte mit Patientendaten, Rechtsanwälte mit Mandatsunterlagen, Treuhänder mit Buchhaltungsunterlagen usw.).

Warum unsere Lösung?

Sie führen bereits eine Datensicherung durch - aber sind Sie sich sicher, dass diese den gesetzlichen Vorgaben entspricht?

Sichern Sie bespielsweise Ihre Daten auf einer externen Festplatte und nehmen diese mit nach Hause, kann dies einen Datenschutz darstellen oder Ihren Fahrlässigkeit vorgeworfen werden, weil die Daten bei Ihnen zu Hause nicht ausreichend vor dem Zugriff durch Dritte geschützt sind. Ebenso sind durch einfache Sicherheitskopie erstellte Daten in der Regel nicht ausreichend verschlüsselt.

Selbst wenn Sie in Ihrer Kanzlei, Praxis oder Firma eine Datensicherung vornehmen, so überlegen Sie was passiert, wenn das Gebäude durch Feuer oder Wasser Schaden nimmt und die Datensicherung zerstört wird. Oder was passiert falls diese bei einem Einbruch ebenfalls gestohlen wird?

Und sollten Ihre Daten einmal durch einen Trojaner oder Ransomware verschlüsselt worden sein - so haben Sie im Rechenzentrum jederzeit eine räumlich getrennte Kopie Ihrer Daten vorrätig.

Ein Verlust Ihrer Daten kann erhebliche finanzielle und rechtliche Folgen haben. Mit unserer Lösung sind Sie zuverlässig und gesetzeskonform geschützt und dies für unter 20 CHF im Monat.

Zuverlässiger Schutz

Sicherheit jetzt!

TELEHOST Datendienste GmbH - Grüzefeldstrasse 35 - 8404 Winterthur - Tel. (044) 515 75 66 - www.metagate.ch